Miteigentümer

Alle Personen, die keinen Betrieb haben oder die nicht bei swissherdbook sind, haben die Möglichkeit, ein Tier auf ihren Namen einzutragen. Dies gilt auch für Tiere, die mehreren Personen oder einer Züchtergruppe gehören (Gemeinschaftseigentum).

Das betreffende Tier muss in einem Mitgliedbetrieb von swissherdbook stehen. Die Milchkontrolle, die Markierung und die TVD-Meldungen werden vom Standortbetrieb gemacht.

Die Nachkommen erhalten automatisch das Präfix des Haupteigentümers der Mutter.