Partielle Wiederaufnahme MLP-A-Kontrolle

  • 04.05.2020

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden per 18. März 2020 sämtliche Aussendiensttätigkeiten von Braunvieh Schweiz, Holstein Switzerland und swissherdbook eingestellt. Die Lockerungsmassnahmen des Bundesrates lassen nun einen schrittweisen Übergang in einen Normalbetrieb der Milchleistungsprüfung zu.

Ab dem 11. Mai wird die Milchleistungsprüfung auf den Betrieben wieder als A-Kontrolle vorgenommen, sofern die/der zuständige Milchkontrolleurin / Milchkontrolleur unter 65 Jahre ist und nicht an einer Vorerkrankung gemäss Covid-Verordnung leidet.

Damit die MilchkontrolleurInnen und die BetriebsleiterInnen sich beim Milchkontrollgang schützen, ist auf die Weisungen des BAG zu achten:

  • Abstand halten (Empfehlung: Maske tragen, wenn Abstandhalten nicht möglich ist)
  • Kein Händeschütteln
  • Händewaschen vor und nach der Milchkontrolle
  • Bei Grippesymptomen keine Milchkontrolle durchführen (gilt für alle beteiligten Personen)

Medienmitteilung